Deutsch für den Beruf mit Bildungsgutschein

Unsere Maßnahmen für Deutsch sind konzipiert zur (Wieder-)Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Sie werden bei Vorlage eines Bildungsgutscheins der Arbeitsagentur oder Jobcenter (ARGE) gefördert und können auch einzeln besucht werden.

Bildungsmaßnahme: "Modulare Vermittlung kaufmännischer Kenntnisse in Deutsch für fortgeschrittene Teilnehmer mit Absolvierung des Europäisches Sprachenzertifikat  B2".

Dauer: 2 Module, B1 = 4 Monate / B2 = 4 Monate, Einstieg jederzeit im entsprechenden Sprachlevel möglich

Unterricht: Vollzeit, Mo-Fr 09:00-14:15 Uhr in keinen Gruppen von 8-15 Teilnehmern

Deutsch für den Beruf B1+

Deutsch für den Beruf mit Absolvierung des Europäischen Sprachenzertifikats Stufe B1+ oder TestWiDaF für ehemalige Teilnehmer von Integrationskursen

Lehrgangsziele:                                              

Vorrangiges Ziel der Maßnahme ist das erfolgreiche Absolvieren der Prüfung "telc Deutsch B1+ Beruf" (Stufe B1) oder TestWiDaF. Teilnehmer/-innen, die die Prüfung "Zertifikat Deutsch für den Beruf" erfolgreich abgeschlossen haben, können deutlich leichter in den Arbeitsmarkt integriert werden, da sie die vermittelten Kompetenzen (Sprechen, Schreiben, verstehendem Lesen und Hören) in arbeitsplatzbezogenem Kontext adäquat anwenden können. Diese Maßnahme soll alle diejenigen ansprechen, die bereits an einem Integrationskurs teilgenommen haben, diesen aber aufgrund der Struktur (zu geringes Stundenvolumen, Gruppen von 25 Teilnehmer/-innen), das Ziel, die Stufe B1, nicht erreicht haben. Diese Stufe ist jedoch die Ausgangsbasis, um überhaupt ins Berufsleben integriert zu werden.

Inhalte:

  • Analyse der Deutschkenntnissen

  • Klärung der Berufserfahrung und Qualifikationen

  • Vermittlung von Sprachkenntnissen (Wortschatz und Grammatik

  • Schwerpunkt Berufswelt und Arbeitsmarkt

  • Sie werden ca. 2.200 Vokabeln beherrschen und können die Sprache auf sicherer grammatischer Basis in beruflichen Situationen einsetzen

Termine 2016

  • 12.09.2016

Dauer

480 Unterrichtseinheiten über 4 Monate

Abschluss

Europäisches Sprachenzertifikat telc Deutsch B1+ Beruf oder TestWiDaF,  Teilnehmerzertifikat, pädagogischer Bericht

Trainer

Muttersprachliche Trainer mit Universitätsabschluss, die eine spezielle Ausbildung im Unterrichten einer Fremdsprache oder einer Fachsprache haben.

Kosten der Maßnahme

Kostenlos mit Bildungsgutschein

Anmeldung

Jederzeit. Wir empfehlen ein persönliches Gespräch mit unseren Bildungsberatern. Sie werden Ihnen gerne sagen, welches Ziel in welcher Zeit unter Berücksichtigung Ihrer Vorkenntnisse erreicht werden kann.

nächster Starttermin: 16.01.2017

Deutsch für den Beruf B2

Deutsch für den Beruf mit Absolvierung des Europäischen Sprachenzertifikats Stufe B2 für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. 

Lehrgangsziele

Vorrangiges Ziel der Maßnahme ist das erfolgreiche Absolvieren der Prüfung "telc Deutsch B2" (Stufe B2) oder TestWiDaF. Teilnehmer/-innen, die die Prüfung "telc Deutsch B2" erfolgreich abgeschlossen haben, können Arbeitsanweisungen verstehen, selber erteilen und alle arbeitsplatzbezogenen und berufsrelevanten Situationen auf Deutsch meistern. Im Einzelnen umfasst dies: Korrespondenz zum Fachgebiet lesen, die wichtigsten Punkte erfassen und Texte zum Fachgebiet, einschließlich grafischer Darstellungen, und wesentliche Aspekte von Präsentationen und Diskussion zum Arbeitsbereich im Detail verstehen. Zudem können sie ihren Standpunkt begründen und verteidigen. Die Teilnehmer/-innen lernen Arbeitsabläufe und Projekte klar und detailliert zu beschreiben und Informationen aus verschiedenen Quellen und Medien schriftlich gut verständlich und weitgehend korrekt zusammenzufassen.

Inhalte

  • Analyse der Deutschkenntnisse,

  • Klärung der Berufserfahrung und Qualifikationen,

  • Vermittlung von Sprachkenntnissen (Wortschatz und Grammatik) mit

  • Schwerpunkt Berufswelt und Arbeitsmarkt,

  • Am Telefon

  • Teilnahme an Besprechungen

  • Präsentation

  • Korrespondenz (E-Mail und Briefe)

  • Erarbeitung von Bewerbungsunterlagen

  • Sie werden ca. 3.500 Vokabeln beherrschen, werden auch mit Feinheiten der Grammatik und idiomatischen Redewendungen vertraut und können die Sprache in allen beruflichen Situationen einsetzen. 

Termine 2016

  • 12.09.2016


Dauer

480 Unterrichtseinheiten über 4 Monate

Abschluß

Europäisches Sprachenzertifikat B2 oder TestWiDaF, Teilnehmerzertifikat, pädagogischer Bericht

Trainer

Muttersprachliche Trainer mit Universitätsabschluss, die eine spezielle Ausbildung im Unterrichten einer Fremdsprache oder einer Fachsprache haben.

Kosten der Maßnahme

Kostenlos mit Bildungsgutschein

Anmeldung

Jederzeit. Wir empfehlen ein persönliches Gespräch mit unseren Bildungsberatern. Sie werden Ihnen gerne sagen, welches Ziel in welcher Zeit unter Berücksichtigung Ihrer Vorkenntnisse erreicht werden kann.

nächster Starttermin: 10.01.2017; 11.05.2017

Jetzt Aktivierungsgutschein beantragen und Sprachkurs beginnen

Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Ich helfe Ihnen gerne bei Fragen zu unseren geförderten Sprachkursen mit Bildungsgutschein. Rufen Sie mich an. Ich nehme mir Zeit für Sie! Oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit mir für eine ausführliche Beratung in unserer Sprachschule in Berlin.

Nadine Mahncke l Telefon 030 884711-918
n.mahnckeinlingua-berlin.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen