BerlinBerlin

Integrationskurse mit Förderung

des BAMF in Berlin

Spielend leicht Deutsch lernen

Integrationskurse sind geförderte Sprachkurse mit einem Basis- und einem Aufbausprachkurs. Die Gesamtdauer beträgt 600 Unterrichtsstunden. Bei nicht bestandener Prüfung können 300 Wiederholstunden beantragt werden. Im Anschluss daran folgt ein Orientierungskurs mit den Themen: Rechtsordnung, Kultur und Geschichte Deutschlands (Dauer: 100 Unterrichtsstunden).

inlingua bietet Integrationskurse an folgendem Standort in Berlin an:

Integrationskurse

/ Kursdetails

20-81-05D Wernesgrün 97 Modul 4

Beginn Mo., 30.11.2020, 09:00 - 13:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 20 Termine


Bitte Kursinfo beachten

Kursort

cw Raum 02

Hardenbergplatz 2
10623 Berlin

Termine

Datum
30.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
01.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
02.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
03.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
04.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
07.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
08.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
09.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
10.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Datum
11.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr

Seite 1 von 2




KursaufbauDer Integrationskurs umfasst also insgesamt maximal 1.000 Stunden und endet mit einem Abschlusstest (Deutsch Test für Zuwanderer + Test zum Orientierungskurs). Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen ist ein Beginn in einem höheren Modul möglich. Das passende Modul wird durch einen Einstufungstest ermittelt. Das Lerntempo wird anhand einer Differenzierung der Kurse in "langsam", "normal" und "schnell" berücksichtigt. Eine regelmäßige Anwesenheit ist Pflicht um die Förderung zu erhalten.

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene
 
  • Kurse für Anfänger je nach Eingangsniveau zwischen 400 und 600 Trainingseinheiten à 45 min.
  • Kurse für Fortgeschrittene 300 Trainingseinheiten à 45 min.
  • jeweils zuzüglich 100 Stunden Orientierungskurs 
 
TeilnehmerAusländer, die nach § 44 des Aufenthaltsgesetzes bzw. Spätaussiedler und deren Familienangehörige, die nach § 4, § 7 bzw. § 9 des Bundesvertriebenengesetzes Anspruch auf einen Deutsch-Sprachkurs haben
Kosten€ 1,95 pro UE= € 195,00 pro Modul

Der geförderte Integrationskurs kostet € 1,95 pro Unterrichtsstunde, es müssen bei der Anmeldung 100 Std. (€ 195,00) im Voraus bezahlt werden. (Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld II -Empfänger können einen Antrag auf Erlassung der Kursgebühren stellen.)

Beratung und Einstufungstest

Wenn Sie bereits Vorkenntnisse haben, ermitteln wir mit einem kostenlosen Einstufungstest, in welchen Kursabschnitt Sie einsteigen können. Wir beraten Sie gerne. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns. Der Einstufungstest kann von jedem Teilnehmer gemacht werden:

  • Kronenstr. 55-58, täglich Montag bis Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 09:00 bis 16:00 Uhr 
 

 


Unser Angebot für Sie

DeuFöV

Sie benötigen Deutsch für Ihr Berufsleben? Dann könnte unsere berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV) genau richtig sein.

Kontakt

Gracjana Kasperkiewicz
Kundenberatung

Telefon: 030 8847119 13
g.kasperkiewicz@inlingua-berlin.de

Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung